E-Auto: Eine Mogelpackung?

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12038
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

E-Auto: Eine Mogelpackung?

Beitragvon Joa » Mi 24. Jun 2020, 21:19

Politik und Medien führen seit Jahren einen regelrechten Feldzug gegen den Verbrennungsmotor. Die Botschaft lautet: Wer etwas für die Umwelt tun will, der fährt elektrisch und wird dafür mit Umweltboni und Förderungen belohnt. Das Elektroauto gilt für seine Befürworter als das Mittel zur Erreichung aller Klimaziele. Experten wie Prof. Fritz Indra warnen unterdessen vor einem vollkommen falschen Bild. „Die Industrie steuert auf eine Katastrophe zu, weil der Kunde keine Elektroautos kaufen will“. Wieso beharrt die Politik trotzdem auf der E-Mobilität? Der Wiener Motoren-Papst Fritz Indra im Einzelgespräch mit Ferdinand Wegscheider.

Wer die Absicht hat sich ein E-Auto zu kaufen, sollte sich vorher diese Sendung ansehen!

E-Auto: Eine Mogelpackung?
Das Volk bekommt die Politiker, die es gewählt hat!

Zurück zu „TV, Radio & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron