Seite 1 von 1

22. März - Initiative Gentechnikfrei GH Fellner, Vöcklamarkt

Verfasst: Mi 16. Mär 2011, 21:03
von funkjoker
Am Dienstag dem 22. März 2011 um 19:30 findet im Gasthaus Fellner ein Vortrag von Gottfried Glöckner zum Thema Gentechnik in der Landwirtschaft statt.

Über Gottfried Glöckner:

Als einer der ersten Landwirte Deutschlands baute Gottfried Glöckner versuchsweise bereits 1994 die ersten gentechnisch veränderten Pflanzen auf seinem Hof an. 1997 nahm er eine Ehrung für 110.000 kg Milch Lebensleistung der 17-jährgen Kuh "Nelke" entgegen – Ausdruck für den Erfolg eines "Vollblutbauern". Im gleichen Jahr begann er mit dem Genmais-Anbau, ab 1998 brachte er diesen Genmais großflächig aus, um ihn an seine Kühe zu verfüttern. Zweieinhalb Jahre lief alles ohne nennenswerte Probleme, bis 2001 seine Tiere krank wurden, zwölf davon starben und er schließlich 2004 seine Milchwirtschaft aufgeben musste. Nachdem er an die Öffentlichkeit ging, um vor der Gentechnik zu warnen, wurde er - offensichtlich unschuldig - eingesperrt und musste mit ansehen, wie seine Gründe versteigert wurden. Doch alle Versuche, ihn zu brechen, schlugen fehl: Mehr denn je spricht er Klartext, seine Vorträge stoßen auf großes Interesse.

Bei dem Vortrag wird der Buchhändler Neudorfer einen Stand mit Büchern zum Thema aufstellen.

Zeit und Veranstaltungsstelle:

Di 22.03. 2011 19.30h, Bahnhofsrestaurant Fellner, 4870 VÖCKLAMARKT/OÖ

Weitere Infos:
http://www.gentechnikverbot.at/