Die Zeit der Corona-Krise

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11727
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Sa 25. Jul 2020, 09:17

nyra hat geschrieben:Weshalb sollte man in einem leeren Raum Mundschutz tragen? Die paar letzten evangelischen Kirchgänger haben keine Schwierigkeiten, 10 bis 50 m Mindestabstand (je nach Größe der Kirche) einzuhalten. :lol:

Der war gut! :)

nyra hat geschrieben:Bekommen die Katholiken eigentlich noch Weihwasser?

Da fragst Du den Falschen! Mein letzter Besuch einer Kirche, welche ich aus fotografischen Gründen betreten habe, liegt noch weit vor der Coronazeit und da dürfte Weihwasser in Bezug auf Ansteckung noch kein Thema gewesen sein!

nyra hat geschrieben:Im übrigen frage ich mich, wenn ich diese Tabelle anschaue, ob sich in Österreich ein Rest von Verstand erhalten hat oder ob die scheinbare Willkür der Regelungen eine Art nationalcharakterliches Laissez-faire ist.

Bei uns ist das anders: Deutsche Grundsätze, deutsche Konsequenz sorgen dafür, daß der Gesichtslappen überall getragen werden muß. :evil:

Finde ich jetzt echt nett von dir, dass Du das mit einem Rest von Verstand in Zusammenhang bringst! Mit nationalcharakterlichem Laissez-faire würde ich das eher nicht vergleichen, eher mit Unfähigkeit.

In punkto Konsequenz wart ihr uns ja schon immer voraus und so gesehen, scheint mir sogar Unfähigkeit und Dummheit als das kleinere Übel!
Das Volk bekommt die Politiker, die es gewählt hat!

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11727
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Sa 25. Jul 2020, 09:35

Das nenne ich konsequente Erfüllung der Maskenpflicht! :lol:

Maskenpflicht.jpg

Quelle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Volk bekommt die Politiker, die es gewählt hat!

Benutzeravatar
nyra
Beiträge: 1304
Registriert: So 31. Mär 2013, 14:04
Wohnort: Ulm

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon nyra » Sa 25. Jul 2020, 09:40

:mrgreen: Jetzt begreife ich, warum das Ding offiziell "Mund-Nasen-Schutz" heißt - damit keine Irrtümer aufkommen, wohin das Ding gehört und wohin nicht.

Joa hat geschrieben: In punkto Konsequenz wart ihr uns ja schon immer voraus ...

In solchen Zusammenhängen habe ich immer den Qualtinger im Ohr: „... Sie ham halt die Organisation!” Irgendein kleiner österreichischer Beamter (?) sagt das über die Deutschen in "Die letzten Tage der Menschheit" von Karl Kraus.

Die eiserne Konsequenz, mit der früher mal ein Österreicher den totalen Krieg befahl, hängt wohl mit seinem Geburtsort direkt an der deutschen Grenze zusammen. :denk:

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11727
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Sa 25. Jul 2020, 09:46

nyra hat geschrieben:Die eiserne Konsequenz, mit der früher mal ein Österreicher den totalen Krieg befahl, hängt wohl mit seinem Geburtsort direkt an der deutschen Grenze zusammen. :denk:

Ohne seine begeisterten Anhänger in good old Germany, wäre wohl nichts daraus geworden! :blinzeln:
Das Volk bekommt die Politiker, die es gewählt hat!

Benutzeravatar
nyra
Beiträge: 1304
Registriert: So 31. Mär 2013, 14:04
Wohnort: Ulm

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon nyra » Sa 25. Jul 2020, 10:17

Joa hat geschrieben:Ohne seine begeisterten Anhänger in good old Germany, wäre wohl nichts daraus geworden! :blinzeln:

Und heute haben wir in beiden Ländern die begeisterten Anhänger der Anti-Corona-Maßnahmen. Die Menschheit lernt nix dazu. Wir Deutschen werden als nächsten Kanzler den bekommen, der heute noch predigt: "Das Virus ist absolut tödlich!" :shock:

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11727
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Sa 25. Jul 2020, 19:46

nyra hat geschrieben: Wir Deutschen werden als nächsten Kanzler den bekommen, der heute noch predigt: "Das Virus ist absolut tödlich!" :shock:

Bei den Politikern, welche heutzutage Karriere machen, halte ich selbst das für möglich! :mrgreen:
Das Volk bekommt die Politiker, die es gewählt hat!

Benutzeravatar
nyra
Beiträge: 1304
Registriert: So 31. Mär 2013, 14:04
Wohnort: Ulm

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon nyra » Sa 25. Jul 2020, 22:01

Joa hat geschrieben:Bei den Politikern, welche heutzutage Karriere machen, halte ich selbst das für möglich! :mrgreen:

Das hat Söder, unser bayerischer Hardliner, am 16. Juni im Fernsehen gesagt: "Und keiner soll sich täuschen, Corona ist und bleibt absolut tödlich."
Macht euch also auf 20.288 Coronatote gefaßt! :krass:

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11727
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Sa 25. Jul 2020, 22:28

Unser Kanzler sprach von 100 000 Toten in Österreich und dass jeder von uns einen Coronatoten kennen wird!
Zuletzt geändert von Joa am So 26. Jul 2020, 05:42, insgesamt 1-mal geändert.
Das Volk bekommt die Politiker, die es gewählt hat!

Benutzeravatar
nyra
Beiträge: 1304
Registriert: So 31. Mär 2013, 14:04
Wohnort: Ulm

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon nyra » Sa 25. Jul 2020, 22:55

Joa hat geschrieben:Unser Kanzler sprach von 100 000 Toten in Östereich und dass jeder von uns einen Coronatoten kennen wird!

Ich weiß, aber das ist ja schon lange her, vor Ostern? Damals haben sie uns alle unübersehbare Leichenberge versprochen. Aber inzwischen, nachdem selbst unser Superstarvirologe zugibt, daß die Infektion bei den meisten leicht oder unbemerkt stattfindet, sind außer Söder und Merkel doch alle vorsichtiger geworden. :blinzeln:

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11727
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » So 26. Jul 2020, 05:51

Das mag schon sein, dass das länger her ist, diente aber ausschließlich dazu, Angst zu verbreiten, damit die Lämmlein sicher das tun, was von "oben" diktiert wird und es hat ja auch funktioniert und funktioniert auch jetzt wieder! Die andere Aussage von dir verstehe ich nicht ganz? Wobei sind sie vorsichtiger geworden? Meinst Du mit sie und alle, die Lämmlein oder die anderen Politiker?
Das Volk bekommt die Politiker, die es gewählt hat!


Zurück zu „TV, Radio & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste