Die Zeit der Corona-Krise

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Di 1. Dez 2020, 10:12

Bericht zur Coronalage vom 01.12.2020: Gefährliche Daten

Achgut.com zeigt Wirkung, das ist immer wieder eine gute Nachricht. Mein vorangegangener Bericht zur Coronalage hatte zahlreiche Reaktionen zur Folge. Besonders interessant war ein Akt der Selbstdistanzierung durch den Leiter der Helios-Kliniken und Präsidenten der Initiative für Qualitätsmedizin. Deren Daten widersprechen einer „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ – und genau das ist das Problem. Die klinische Wirklichkeit gefällt der Politik nicht./ mehr
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Mi 2. Dez 2020, 09:32

Corona-Politik: Grundlegende PCR-Test-Studie auf Treibsand gebaut?

desert-1270345.jpg
Foto: Creative Commons CC0 Pixabay

Am Anfang war die Infektion, und die Infektion war beim Test, und der Test war die Infektion. So steht es in Drosten 1,1 der Bibel der Corona-Jünger. Und in der Tat ist der PCR-Test der Dreh- und Angelpunkt aller Corona-Politik. Ohne ihn ist alles Windhauch. Er weise – angeblich – akute Infektionen (Neuinfektionen) mit dem Corona-Virus nach. In juristischer Hinsicht ist dies in Abrede zu stellen, da der Test keine akute Infektion im Sinne des Infektionsschutzgesetzes nachweisen kann, wie hier ausführlich begründet ist.

Nun hat ein kürzlich veröffentlichter Bericht – der Corman-Drosten Review Report – auch die wissenschaftliche Grundlage infrage gestellt. Der Test sei unbrauchbar und für Rückschlüsse auf das Vorliegen einer Infektion ungeeignet. So lautet das vernichtende Urteil eines internationalen Teams von 22 Wissenschaftlern. Sie hatten den vom Virologen Christian Drosten (mit)entwickelten PCR-Test für SARS-CoV-2 und die diesbezügliche Publikation einer wissenschaftlichen Prüfung unterzogen.

Weiterlesen...

Bemerkenswert ist jedenfalls die Conclusio des Artikels:

Am Anfang war der PCR-Test, noch dazu ein laut wissenschaftlicher Expertise wenig brauchbarer, und am Ende steht die Aufhebung bürgerlicher Freiheiten, die Vernichtung der Lebensgrundlagen zahlreicher Menschen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Do 3. Dez 2020, 10:19

Corona.jpg

Kaputtgespart und auf Corona geschoben: Der Intensiv-Notstand

Nahezu alles was Spaß macht, ist verboten. Das Kulturleben ist stillgelegt worden und der Alltag wird von immer mehr Verboten, Gängeleien und Strafandrohungen bestimmt. Sonst würden die Intensivstationen durch Covid-Kranke überlastet, heißt es. Tatsächlich sind etliche Intensivstationen am Limit. Doch das liegt nicht am Corona-Virus und es ist nicht neu. Die Ursache ist eine vollkommen verfehlte Gesundheitspolitik./ Zum Video... unbedingt ansehen!

Diese Situation kann 1:1 auf Österreich umgelegt werden!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Fr 4. Dez 2020, 12:38

x-ray-image-568241_1280.jpg
Foto: Pixabay

Die vergebliche Sehnsucht nach der Wunderpille

Es ist höchst unwahrscheinlich, dass es einen Wirkstoff gegen SARS-CoV-X geben wird. Das wissen die Pharmamanager, und daher werden sie kaum ein bis zwei Milliarden in die Entwicklung eines Wirkstoffs gegen Grippeviren stecken. Denn dies wird seit Jahrzehnten bereits vergeblich versucht. Warum ist es so schwer, ein Medikament gegen grippale Infekte zu entwickeln?/ mehr
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » So 6. Dez 2020, 11:02

Wegscheider.jpg

Im neuen Wochenkommentar vom 5.12.2020 geht es um ein völliges Umdenken meinerseits! Ich möchte nicht länger zu den Corona-Verharmlosern und Covidioten gehören und stattdessen die umsichtige Seuchen-Politik der Regierung loben!

"Bitte keine Kritik!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » So 6. Dez 2020, 23:05

CORONA-QUARTETT

Die Sendung vom 6.12. auf ServusTV war diesmal durch die Gäste Richard Greil und Sucharit Bhakdi besonders interessant!
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Mo 7. Dez 2020, 11:10

imago0102466400h.jpg
Foto: Imago

Die Propagandisten des permanenten Ausnahmezustands

Die Geschichte der Bundesrepublik war bis zur Jahrtausendwende durch einen verantwortungsbewussten Reformismus geprägt. Davon kann heute nicht mehr die Rede sein. Mit einer simplen Fünf-vor-zwölf-Rhetorik will die politisch-mediale Elite in allen Lebensbereichen einen radikalen Wandel herbeiführen – mit dem Versprechen, dass man Deutschland bald nicht wiedererkennen wird./ mehr
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Di 8. Dez 2020, 09:21

BLIISSEM_HRIBSO.jpg
Foto: toyism

Grippe und Corona – ein unbequemer Vergleich

Von Adorján Kovács. Beim wissenschaftlichen und politischen (gibt es noch einen Unterschied?) Umgang mit der Infektionskrankheit Covid-19 stört vor allem, dass nur noch auf diese Erkrankung fokussiert wird, ohne sie in Zusammenhänge einzuordnen, was eine Relativierung der Erkrankung im positiven Sinne ermöglichen könnte, ohne unzulässig zu verharmlosen. Es ist höchste Zeit, die blinden Flecken aufzuarbeiten./ mehr
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Do 10. Dez 2020, 10:12

Header-002.jpg

Es ist Zeit, „Wehret den Anfängen!" zu rufen

Was derzeit in der Bundesrepublik passiert, hat ein Geschmäckle. Es riecht nach Ajax, Ata, Vim und Sagrotan. Und es ist vermutlich kein Zufall, dass die Idee der Absonderung uneinsichtiger Quarantänebrecher aus einer Provinz kommt, in der die „Kehrwoche“ eine lange Tradition hat, in der nicht nur Fluren und Treppen gekehrt werden, sondern auch Gehwege und Bürgersteige.
Heute ist übrigens der internationale Tag der Menschenrechte./mehr


Corona BW Regeln
Baden-Württemberg will Quarantänebrecher zwangseinweisen

Uneinsichtige Quarantäneverweigerer sollen in Baden-Württemberg künftig in einem von zwei bis drei ausgewählten Krankenhäusern im Südwesten untergebracht werden.

w1200_h675_x891_y326_56cd8fdd25375906.jpg
© Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa

Baden-Württemberg will hartnäckige Corona-Quarantäneverweigerer zwangseinweisen. Dies erklärte der Landessozialminister Manfred Lucha (Grüne) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung. Weiterlesen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 12374
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Do 10. Dez 2020, 15:41

Kurz und die türkis/grüne Regierung im Fahrwasser deutscher Merkel-Coronapolitik :shock:

full.jpg

QUARANTÄNEEINHALTUNG
Polizei darf künftig in Wohnungen kontrollieren

Am Freitag soll im Nationalrat der Polizei die Befugnis erteilt werden, künftig die Einhaltung der Quarantäne auch in Privatwohnungen kontrollieren zu dürfen. Außerdem soll am Freitag eine verpflichtende Registrierungspflicht in der Gastronomie, Hotellerie sowie in Sportstätten, Freizeit- und Kultureinrichtungen beschlossen werden. Weiters soll die Registrierung auch in Spitälern und Altenheimen vorgeschrieben werden. Weiterlesen...


NACH MASSIVER KRITIK
Polizei darf doch nicht in Wohnungen kontrollieren

Klick
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das Volk verdient die Politiker, die es gewählt hat!
Jeder Mensch hat das Recht frei atmen zu können!


Zurück zu „TV, Radio & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste