Die Zeit der Corona-Krise

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11604
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Fr 8. Mai 2020, 07:42

Ist er nicht fesch? :herzerln:

Wiens Bürgermeister mit farblich politisch korrekt angepasster Maske! :D

BM.jpg


Der Vizekanzler hat sich die Anlegeanleitung wohl nicht genau durchgelesen? :lol:

VZKK.jpg


Für die Vizebürgermeisterin von Wien dürfte das der Grund gewesen sein, sie gar nicht erst
anzulegen!

VZBM.jpg


Der uns von Gott gesandte Kanzler, trägt die leicht türkis gefärbte Seite außen, eigentlich sollte bei ihm
die Maske ja tiefschwarz sein :denk:

KmM.jpg


Ungewohnt für unseren Innenminister und er übt noch etwas das Anlegen der Maske

NmM.jpg


Bei öffentlichen Auftritten sind sich fanta4 einig

fanta4.jpg


Unser Gesundheitsminister ebenfalls mit politsch korrekter Farbe der Maske und er dürfte trotz, oder
wegen der Maske die Nasenatmung bevorzugen, aber die Gefahr einer Sauerstoffunterversorgung hat
er dabei wohl nicht bedacht? :denk:

GMA.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Joa am Fr 8. Mai 2020, 17:07, insgesamt 1-mal geändert.
Wir müssen alle sterben, mit oder ohne Corona! :allgood:

Benutzeravatar
nyra
Beiträge: 1284
Registriert: So 31. Mär 2013, 14:04
Wohnort: Ulm

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon nyra » Fr 8. Mai 2020, 11:32

:bravo:

Modernes Autospiegelmaskottchen:
IMG_7303.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11604
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Fr 8. Mai 2020, 23:51

Corona macht's möglich!

Cmm.jpg

Mahnwache für die Opfer des Faschismus
Auch das Bundesheer gedachte mit einer Mahnwache den Opfern des Faschismus. Vor dem Weiheraum des äußeren Burgtors der Wiener Hofburg standen zwei Ehrenposten der Garde. Der schwarze Marmorblock in diesem Raum trägt die Inschrift: „Im Gedenken an die Opfer im Kampfe für Österreichs Freiheit.“

Quelle Kronenzeitung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wir müssen alle sterben, mit oder ohne Corona! :allgood:

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11604
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Sa 9. Mai 2020, 00:51

Eben im Kurier gefunden!

Unbenannt.jpg

Verunsicherung: Wo gilt die Maskenpflicht während der Geburt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wir müssen alle sterben, mit oder ohne Corona! :allgood:

Benutzeravatar
nyra
Beiträge: 1284
Registriert: So 31. Mär 2013, 14:04
Wohnort: Ulm

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon nyra » Sa 9. Mai 2020, 09:45

Joa hat geschrieben:Verunsicherung: Wo gilt die Maskenpflicht während der Geburt?

Das ist tatsächlich der Überlegung wert. Das helfende Personal trägt natürlich Maske. Für die Gebärende, denke ich, wäre das Masketragen eine unzumutbare zusätzliche Belastung – aber wer weiß ...? :denk: Was das Kind betrifft: Zu Zeiten, als man glaubte, ein ungetauftes Kind komme nicht in den Himmel, hat man gefährdete Babys mit langen Spritzen im Mutterleib getauft. (Noch Karl Kraus hat 1910 eine genaue Beschreibung dieser Maßnahme veröffentlicht.) Da liegt es nahe, daß man in Coronazeiten Masken in den Gebärgang einführt und den Noch-nicht-Neugeborenen aufsetzt, damit sie gar nicht erst ungeschützt in unsere virenverseuchte Welt eintreten. :bravo:

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11604
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Sa 9. Mai 2020, 14:55

Jetzt übertreib mal nicht! Es ist Schwachsinn genug, Babys Visiere (Helme) aufzusetzen, falls das Bild kein Fake ist! Unglaublich!
Wir müssen alle sterben, mit oder ohne Corona! :allgood:

Benutzeravatar
nyra
Beiträge: 1284
Registriert: So 31. Mär 2013, 14:04
Wohnort: Ulm

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon nyra » Sa 9. Mai 2020, 15:36

Joa hat geschrieben:Jetzt übertreib mal nicht!

Was willst du? Du hast eine Frage gestellt, ich habe einen praktikablen Vorschlag gemacht. :lol:

Das Gedenken an die Opfer des Faschismus sah bei uns so aus (ohne Masken, aber mit Abstand):

Kranz.jpg

Anzeige statt Geburtstagsbesuch:

Geburtstag.jpg

Einkaufsproblem:

Schnitzel.jpg

Aber es gibt auch eine passende Schutzheilige für uns! :knie:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11604
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Sa 9. Mai 2020, 18:35

nyra hat geschrieben:Was willst du? Du hast eine Frage gestellt, ...

Das Gedenken an die Opfer des Faschismus sah bei uns so aus (ohne Masken, aber mit Abstand):

Die Frage stammt nicht von mir, sondern war Überschrift dieses Artikels.

Dieses Bild war auch in unseren Zeitungen zu sehen, doch der Anblick eurer Kanzlerin löst bei mir Gefühle aus, welche ich hier nicht unbedingt beschreiben möchte!
Wir müssen alle sterben, mit oder ohne Corona! :allgood:

Benutzeravatar
nyra
Beiträge: 1284
Registriert: So 31. Mär 2013, 14:04
Wohnort: Ulm

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon nyra » Sa 9. Mai 2020, 19:55

Joa hat geschrieben:Dieses Bild war auch in unseren Zeitungen zu sehen, doch der Anblick eurer Kanzlerin löst bei mir Gefühle aus, welche ich hier nicht unbedingt beschreiben möchte!

Es ist doch nicht eure Kanzlerin! Was sollen denn da erst wir sagen? :shock:

Benutzeravatar
Joa
Beiträge: 11604
Registriert: Mi 16. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Die Zeit der Corona-Krise

Beitragvon Joa » Sa 9. Mai 2020, 20:58

Ich möchte über diese Frau nicht weiter diskutieren!
Wir müssen alle sterben, mit oder ohne Corona! :allgood:


Zurück zu „TV, Radio & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast